Home

9.–12. Februar 2017

«East-West Side Story» ist das Thema des Winterfestivals 2017, das vom 9. bis am 12. Februar im Hotel Villa Honegg stattfinden wird. In verschiedenen Formationen präsentieren Barnabás Kelemen (Violine), Katalin Kokas (Viola/Violine), Roberto González Monjas (Violine), Maximilian Hornung (Violoncello), Albrecht Mayer (Oboe) und Michael Lifits (Klavier) gemeinsam mit unseren künstlerischen Leitern Andreas Ottensamer (Klarinette) und José Gallardo (Klavier) Musik im Spannungsfeld zwischen Osteuropa/Russland auf der einen Seite und den USA auf der anderen. Erfahren Sie hier mehr zum Programm und zu den Künstlern. Wegen beschränkter Platzzahl empfehlen wir frühzeitig zu reservieren.

1.–3. November 2016

Das «Philharmonische Gipfeltreffen» am 1., 2. und 3. November (Zusatzkonzert) 2016 war ein voller Erfolg. Dreimal ausverkauft, genossen über 200 Gäste ein äusserst abwechslungsreiches Programm mit Werken von Haydn, Bach, Villa-Lobos, Juon, Jolivet, Chopin und Saint-Saëns. Wir danken den grossartigen Musikern Emmanuel Pahud (Flöte), Stephan Koncz (Cello), Andreas Ottensamer (Klarinette) und José Gallardo (Klavier), den Gästen, Sponsoren, Partnern und Freunden des Bürgenstock Festivals.

Nichts verpassen

Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie Konzert- und Festivalinformationen frühzeitig per Post oder E-Mail.

Festival CD-Edition #2

The Clarinotts «on stage»

Am 1. Januar 2016 erschien das neue Album von The Clarinotts bei Deutsche Grammophon/Mercury Classics – die zweite CD im Rahmen der Bürgenstock Festival CD-Edition. The Clarinotts, das sind Ernst Ottensamer, Daniel Ottensamer (beide sind Solo-Klarinettisten bei den Wiener Philharmonikern) und Andreas Ottensamer (Solo-Klarinettist der Berliner Philharmoniker und künstlerischer Leiter des Bürgenstock Festivals).